Sportverbände

  • Sportverbaende

In der Privatwirtschaft hat sich Nachhaltigkeit längst von einem „nice to have“ zu einem Kernthema des Managements entwickelt. Im Sportsektor ist das noch nicht der Fall. Dabei ist gerade der Sport durch seinen Beitrag zur Gesellschaft in Form von Integration, Bewegungsförderung und Wertevermittlung ein ideales Spielfeld für nachhaltiges Handeln. Und im organisierten Sport treffen soziales Miteinander, Energie, Leistung und ehrenamtliches Engagement aufeinander. Auch für Ihren Verband gibt es viele gute Gründe, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen.

 

Ein nachhaltig ausgerichteter Sportverband …

… punktet mit einem frischen, grünen und sozialen Auftritt bei Sponsoren

… sorgt mit Aus- und Weiterbildungen der Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen für eine lernende Organisation

… ist fit für „grüne“ Events, für die es immer strengere Umweltauflagen gibt

… kennt die Finanzierungsquellen für ökologische und soziale Projekte

… ist Vorbild für seine Vereine und motiviert sie für nachhaltiges Handeln

… spart durch einen geringeren Ressourcenverbrauch Kosten

… steht im regen Austausch mit seinen Anspruchsgruppen und bezieht diese in Planungen mit ein

… ist durch spezifische Angebotsstrategien auf den demografischen Wandel eingestellt.

Lesen Sie hier wie Sie ihren Sportverband in 8 Schritten nachhaltig gestalten

 

 

Tafel_Verbaende

 

Haben Sie Interesse am Nachhaltigkeitstraining?

Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

 

Hinterlasse eine Antwort